rabatte
Branchenbuch

Wir suchen einen Dachdecker Azubi für 9.2018

Dateiname Dateityp

Wir suchen noch einen Azubi ab 1.8.2018 für den Beruf des Dachdeckers
Idealerweise einen Hauptschulabschluss oder einen höheren Schulabschluss
Gute Noten in Mathe
Leidenschaft für Technik und Werken
Du bist perfekt für den Job, wenn du:
Handwerkliches Geschick besitzt
Teamfähig bist
Körperlich fit und schwindelfrei bist
Dein Arbeitsalltag: Deinen Kunden aufs Dach steigen.
Berufsbild Dachdecker/in
So ein Dach über dem Kopf ist schon was Feines: Bei Regen bleibst du trocken, Schnee kann dir nichts anhaben und die Kälte ist ausgesperrt. Doch wer sorgt eigentlich dafür, dass oben herum alles dicht bleibt?
Bei deiner Ausbildung zum/zur Dachdecker/in stellst du Holzkonstruktionen für Dachstühle her. Außerdem deckst du Dach- und Wandflächen mit Dachziegeln und Dachsteinen ein. Du dichtest Dach- und Wandflächen ab, bringst Wärmedämmungen und Fassadenbekleidungen an und bereitest Flachdächer für Dachbegrünungen vor. Auf deinem Programm steht auch die Montage von Vorrichtungen zur Ableitung von Oberflächenwasser, Regenrinnen, Kaminanschlüssen, Blitzableitern, Dachfenstern und Solarenergie-Systemen. Auch Inspektionen und Reparaturarbeiten zählen zu deinen Aufgaben, die du während deiner Ausbildung zum/zur Dachdecker/in hast.

Für deinen Beruf gilt es eine Menge zu beachten. Schließlich gibt es Hausdächer in vielen Varianten. Turm-, Sattel-, oder Flachdach? Ziegel aus Ton, aus Schiefer oder doch aus einem anderen Material? Es ist sehr wichtig, dass du die spezifischen Eigenschaften deiner Bau- und Bauhilfsstoffe genau kennst. Zum Beispiel sind Entflammbarkeit und Festigkeit deines Materials sehr wichtige Faktoren.

Beim Heben und Tragen des Baumaterials macht sich eine gute körperliche Konstitution bezahlt. Das Montieren von Fassadenbekleidungen erfordert sowohl handwerkliches Geschick als auch eine gute Hand-Auge-Koordination. Bei der Arbeit auf Leitern und Gerüsten hältst du dich oft viele Meter über dem Boden auf. Du solltest also auf jeden Fall trittsicher, umsichtig und schwindelfrei sein. Beim Decken und Abdichten von Dächern arbeitest du mit vielen Kollegen zusammen. Teamfähigkeit ist das A und O in deinen neuen Job. Für das Berechnen von Werkstücken oder der Materialkosten sind gute Kenntnisse in Mathematik unverzichtbar.

Anfangsgehalt 600 € im ersten Lehrjahr , zweite Lehrjahr 750€ im dritten 1000€

Bewerbungen bitte per Email, Post oder einfach anrufen
Adresse Telefonnummer usw in der angehängten Grafik

Bewertungen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wie viele Stunden hat ein Tag?
13 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
Anfrage stellen

Sie sind nicht als Benutzer angemeldet. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Emailadresse an!

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage:

Details zur Anbieter

Physiotherapie Sandra Plümer

(noch keine Bewertungen)
Empfehlen Sie diesen Artikel

Besuchen Sie auch unsere Sozialmedia-Seiten